Kostenloser Versand ab 50€ mit Code: ShipMitLiebe.

WIR MACHEN NACHHALTIGKEIT

Wir verfolgen den "Triple bottom line" Ansatz: People, Planet, Profit.

ANBU FÜR MENSCHEN (PEOPLE)

LIEBE FÜR MENSCHEN: ANBU bedeutet "Zuneigung oder Liebe" in tamilischer Sprache. Wir haben ANBU, unsere Marke, ins Leben gerufen, um Produkte zu entwickeln, durch die wir unsere Liebe mit der Gemeinschaft, in der wir leben, teilen können. Es gibt ein berühmtes Sprichwort in Tamil "Yam Petra Inbam intha Vayagamum Peruga" von Thirumolar Thirumanthiram, was bedeutet "Die Freude, die ich erhalten habe, soll die Welt auch empfangen!". Und wir wollen die Freude, die wir beim Kochen und Genießen der köstlichen Mahlzeiten mit unseren Gewürzmischungen aus unserem heutigen Leben hatten, mit der Gemeinschaft teilen, in der wir leben. Wir können gerne offen sagen, dass wir kein Experte für den Import von Gewürzen sind, und das ist nicht der Grund, warum wir dieses Geschäft betreiben. Aber wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir Experten darin sind, sie durch unsere indischen Familientraditionen in unserem täglichen Leben zu verwenden. Daher haben wir unsere Gewürzmischungen nach unseren eigenen indischen Familienrezepten für unsere Community hergestellt. Unsere Gewürzmischungen sind handverpackt in einer kompostierbaren wiederverschließbaren Verpackung, so dass die Frische bei jedem Öffnen und Verwenden an unsere Kunden geliefert wird. 

FÖRDERT VEGETARISCHES ESSEN: Wir alle wissen, dass vegetarisches Essen klimafreundlich ist. Darum teilen wir viele vegetarische Rezepte. Diese können zu Haus mit frischem, lokalen Gemüse und mit unserem frisch hergestellten Gewürzpulver zubereitet werden. Dies regt nicht nur den Appetit an, sondern macht vegetarisches Essen auch lecker. Wir haben für unsere Gewürzpulver einen saisonalen Gemüsekalender erstellt, mit dem Sie einfach das derzeit verfügbare Gemüse mit unseren Gewürzmischungen zusammenführen können und ein leckeres Gericht herstellen. Wir teilen auch Rezepte mit kurzen Videos, um unseren Kunden zu helfen, leicht zu kochen und den Geschmack zu erfahren, den wir Ihnen versprochen haben. Vor allem aber ist es mit viel Liebe gemacht, die Traditionen aus meiner Heimat Indien in meine neue Heimat Deutschland zu bringen und das auf nachhaltige Weise.

ANBU FÜR UMWELT / DEN PLANETEN

100 % BIO ROHSTOFFE: Wir beziehen unserer Rohstoffe aus ökologischem Anbau, ohne verbotene Chemikalien, ohne Gentechnik, ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Konservierungsstoffe etc. Dies machen wir aus Überzeugung! Am liebsten möchten wir unsere Rohstoffe direkt vom Bauern beziehen. Angesichts dessen, dass wir fast 25 Zutaten in Bio-Qualität benötigen und es in Deutschland bereits eine ganze Reihe von Unternehmen gibt, die sich auf den Import spezialisiert haben, wollten wir das Rad nicht neu erfinden oder als ersten Schritt verfolgen. Dies ist jedoch unser Ziel in naher Zukunft, und wir unternehmen bereits einige Schritte. Aufgrund der Reisebeschränkungen von Covid und als kleines Familienunternehmen wird es einige Zeit dauern, bis wir das Ziel erreichen, die Rohstoffe direkt aus Deutschland zu beziehen.

NACHHALTIGE VERPACKUNG: Da wir für Nachhaltigkeit einstehen, haben wir natürlich auch eine kompostierbare Produktverpackung gewählt. Nachdem Sie das Etikett (aufgrund der Farben und des Materials) abgezogen haben, können Sie die Verpackung einfach in den BIO Müll geben. Das Etikett sowie das Versandmaterial kann im Altpapier recycelt werden. So sorgen wir alle für eine bessere Umwelt. 

LOKALE ABHOLUNG: Sie können auch direkt unsere Produkte bei uns vor Ort kaufen, mit der "Abholung" Option. Dies reduziert den Müll von Versandverpackungen. 

ANBU'S PROFIT

Hier sprechen wir über unseren Einfluss auf die lokale und internationale Wirtschaft.

LOKALE WIRTSCHAFT FÖRDERN: Wir verkaufen unsere Gewürzmischung in lokalen nachhaltigen Läden oder nachhaltigen Websites wie zB: Marktschwärmerei, Dorfladenbox, Unverpackt Laden. Dadurch fördern wir die lokale Wirtschaft. 

REGIONALER BETRIEB & PRODUKTION: Unsere Gewürze, Kräuter und Nüsse werden frisch geröstet, teilweise gemahlen und gemischt nach unseren bewährten Familienrezepten. Es wird lokal in kleinen Chargen in Königsbrunn, Augsburg hergestellt. Wir verfolgen einen stark lokalen Ansatz, nicht nur bei der Herstellung, sondern auch bei unserem Produkt- und Versandverpackungsmaterial und den Labels unserer Produkte, welche wir aus Deutschland beziehen. 

40 % DES PROFITS FÜR NGOs: Um unsere Dankbarkeit gegenüber den Bauern und der Natur des Landes zu zeigen, aus dem wir hauptsächlich unsere Zutaten beziehen, investieren wir 40 % unseres Profits in NGO Projekte. Für das Projekt "die Bäume für Ganga - Bhagalpur, Bihar, Indien" haben wir bereits 250 Bäume gepflanzt. Wir glauben, dass es ein weit verbreitetes Missverständnis über den wahren Preis für ein Produkt gibt, da die Kosten der Natur für diese wertvollen Gewürze, Nüsse und Kräuter nicht kalkulierbar sind. Deshalb investieren wir in die Natur und die Gemeinschaft zurück, aus der der Großteil unserer Rohstoffe kommt. 

SOZIALE AUSWIRKUNGEN - "THE TREES FOR GANGA PROJECT", BHAGALPUR, BIHAR, INDIEN

Die Pflanzung lokaler Bäume entlang der Flussufer des Ganges in Bhagalpur ist ein effektives Wiederherstellungsprojekt, das die ökologische Gesundheit und die Ökosystemleistungen der Region insgesamt verbessert. Die gepflanzten Bäume werden das Risiko von Überschwemmungen minimieren, die Feldfrüchte der Landwirte schützen, zur Bodenerhaltung beitragen und den Grundwasserspiegel des Flussufers erneuern. Durch die Aufnahme von Chemikalien und anderen Verunreinigungen reinigen Schattenbäume den Boden und filtern das durch sie fließende Wasser.

Da dieses Projekt am Ufer des Ganges liegt, würde eine Aufforstung auf ehemals kargen Gebieten die Qualität und Quantität des Grundwassers verbessern. Bäume werden dazu beitragen, Bodenerosion zu verhindern und den Boden in der Gegend wieder zu düngen. Diese Bäume werden auch die Gesellschaft schützen, indem sie die Auswirkungen strenger klimatischer Bedingungen und natürlicher Ereignisse umkehren.
Darüber hinaus bieten Plantagen in dieser Region auch Beschäftigungsmöglichkeiten für lokale Gemeinschaften, die aktiv an der Pflanzung und Pflege von Setzlingen beteiligt sind. Die lokalen Gemeinden werden auch von den Waldprodukten profitieren, da sie Lebensmittel, Futter, Kraftstoffe und andere Nichtholzprodukte verwenden können, um zusätzliches Einkommen zu erzielen. Es wird erwartet, dass die Bäume des Projektes bei der Reife etwa 500.000 kg Kohlenstoff aus der Atmosphäre binden. Mehr über die Projekte können Sie hier lesen.

 

DURCHSCHNITTLICHE PREISZUSAMMENSETZUNG

Wir möchten mit unseren Kunden eine vertrauensvolle Beziehung entwickeln. Daher sind wir transparent und teilen mit Ihnen die Preiszusammensetzung unserer Produkte: